Gele


Die Gele bestehen auf einer Basis von quellfähigen Grundstoffen. Sie bilden einen kühlenden und damit juckreizstillenden Film auf der Haut. Diese ist dann mehrmals am Tag aufzutragen.

Einen Rezept zur Gelherstellung analog der Hobbythek:

- 20 ml kosmetisches Wasser oder 96 % Alkohol

- 4 ml Xanthan

- 50 Tr. Vitamin E-Acetat

- 2 ml Mulsifan

- 60 ml destiliertes Wasser

und entsprechend der Anwendung 60 Tr. der entsprechenden ätherischen Kräuteröle.

Ätherische Öle mit dem Emulgator Mulsifan verrühren. dann Vitamin E-Acetat, kosmetisches Wasser und Xanthan (knötchenfrei) zufügen. Xanthan ist der eigentliche Gelbildner. Zum Schluss das Wasser hinzufügen und kräftig eine halbe Minute schütteln, dann fünf Minuten stehen lassen und abermals kurz schütteln.

Abfüllen und beschriften und zügig verbrauchen.

 

 
 

| Startseite Kräuter || Inhalt Kräuterseiten || Einführung || Produkte |