Basisöle


Für die Herstellung eines Aufgusses, egal ob kalter oder warmer, können pflanzliche Öle verwendet werden, bzw. selbst für die Linderung der Schuppenflechte können diese direkt auf die befallenden Stellen aufgetragen werden.

Deshalb hier an dieser Stelle einige Ausführungen zu den Ölen:

Für die Herstellung eines Aufgusses werden Sonnenblumen- oder Olivenöle verwendet. Es muss aber kaltgepresste sein. Bei der Herstellung dieser Öle darf die Bearbeitungstemperatur nicht über 40 Grad Celsius steigen, sonst werden gerade die wichtigsten Bestandteile einiger Fett- und Linolsäuren zerstört.

Für das direkte Auftragen auf die betroffenen Stellen eignen sich besonders das Oliven- und das Mandelöl (süß) . Das Mandelöl ist in meinen Augen wirklich sehr zu empfehlen, das es gut hautverträglich ist und auch gut von der Haut aufgenommen wird.

Für die Zusammenstellung von Massageölen entsprechend der Ayurvedischen Medizin ist als Trägeröl das Jojobaöl zu empfehlen.

Alle oben genannten Öle habe ich persönlich getestet und kann sie für die Pflege und Behandlung der Psoriasisstellen empfehlen.

Es gibt aber weitere Öle, die ich noch nicht selbst getestet habe.

 

Weiterentwicklung der Seite unter www.netpec.de/texte/Boelfr.htm

 


| Startseite Kräuter || Inhalt Kräuterseiten || Einführung || Produkte |